DIN EN ISO 9001 – international anerkannte Standards für das Qualitätsmanagement in Unternehmen

Home » Normen » DIN EN ISO 9001

National und international ist die DIN EN ISO 9001 die bekannteste und meistgenutzte fachliche Richtlinie für das Qualitätsmanagement (QM) in Unternehmen. Die Vorgaben ermöglichen es Organisationen und Firmen in jedem Wirtschaftsbereich, Prozesse zu optimieren und ein Monitoring und Controlling zu etablieren. Ein Qualitätsmanagementsystem unterstützt Betriebe und Behörden insbesondere in folgenden Punkten:

Ein Qualitätsmanagementsystem unterstützt Betriebe und Behörden insbesondere in folgenden Punkten:

Wirtschaftlich arbeiten

gleichbleibend hohe Standards halten

Nachbesserungsbedarf verringern

neue Geschäftsfelder erkennen

Was bedeutet Qualitätsmanagement?

Gemäß Definition ist Qualitätsmanagement die qualitative Optimierung von Produkten und Dienstleistungen eines Unternehmens. Dabei wirken alle Mitarbeiter an den Prozessen mit. Schließlich betrifft es sämtliche Bereiche und Abteilungen eines Unternehmens.

Was zeichnet die DIN EN ISO 9001 aus?

Die DIN EN ISO 9001 legt die Anforderungen an das Qualitätsmanagement fest und beschreibt die Planung, Überwachung und Steuerung der erforderlichen Maßnahmen. Unabhängige Prüfunternehmen wie z. B. der TÜV Süd übernehmen für das Qualitätsmanagement die Zertifizierung. Obwohl es sich bei der DIN EN ISO 9001 um eine Richtlinie handelt, die sich nicht speziell auf eine Branche bezieht, bietet das Regelwerk diverse Vorteile. Die Norm ist so flexibel einsetzbar, dass sie sich an jedes Unternehmen anpassen lässt. Zudem betreffen die Maßnahmen die Kontroll- und Dokumentationspflichten in vielen Bereichen, die in jeder Firma kritisch auf Verbesserungspotenzial hin abgeklopft werden sollten. Das Ziel der Norm für das Qualitätsmanagement ist die langfristige Verbesserung für eine konsequente Weiterentwicklung des Unternehmens.

Welche Vorteile haben Partner und Kunden davon?

Ein fest etabliertes Qualitätsmanagementsystem gemäß DIN EN ISO 9001 gibt den Kunden Sicherheit. Sowohl Unternehmer als auch Geschäftspartner profitieren durch zahlreiche Pluspunkte:

gesteigerte Wettbewerbsfähigkeit durch vergleichbare Qualitätsstandards und Leistungsfähigkeit sogar auf globaler Ebene

ausgezeichnete Rentabilität und Wirtschaftlichkeit durch Fehlerminimierung, klare Abläufe mit rechtzeitiger Fehlererkennung und reduzierten Produktionszeiten

Motivation und Mitarbeiterbindung durch Schulungen, transparente Information und Kommunikation sowie Teilhabe an Entscheidungsprozessen

positives Unternehmensbild durch extern nachgewiesene Qualität und Leistungsfähigkeit

messbare Kundenorientierung für Partnerschaft auf Augenhöhe

gesteigerte Sicherheit durch transparente Prozesse mit sicherer Umsetzung von Kunden- und Gesetzesvorgaben sowie durch sicher planbare unternehmerische Risiken

Verbesserungen als stetiger Prozess gemäß DIN EN ISO 9001

QM bei Beschichtungen für den Korrosionsschutz – ein sensibles Arbeitsfeld

Anbieter von Nasslack zum Korrosionsschutz im Stahlbau tragen eine große Verantwortung. Denn Korrosion verursacht jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe. Daher ist es unerlässlich, dass die angebotenen Produkte den Qualitätsanforderungen entsprechen. Insbesondere bei Rohrleitungen oder beim Korrosionsschutz im Schiffbau ist die unbedingte Sicherheit erforderlich, dass die Beschichtung den Belastungen standhält. Immerhin sind Zwischenkontrollen kaum realisierbar. Die Vorgaben der DIN EN ISO 9001 unterstützen Unternehmen – beispielsweise im Bereich Stahlwasserbau –, die nötigen Standards einzuhalten und beste Qualität zu wirtschaftlichen Konditionen zu liefern. Mögliche Fehlerquellen bei der Planung oder der Fertigung des Nasslacks lassen sich durch die Regeln der DIN EN ISO 9001 frühzeitig erkennen und korrigieren. Ebenso hilfreich ist die Norm im Fassadenbau. Hier unterstützt das Qualitätsmanagement z. B. bei der Sicherstellung der nötigen Haftfähigkeit der Beschichtung und bezieht sämtliche Faktoren mit ein, um den gewünschten Farbton zu treffen. Bei Entwicklung, Produktion und Verarbeitung unserer Beschichtungen übertreffen wir gemeinsam mit unseren Partnern viele der geltenden EU-Standards. Gern klären wir Sie über unsere Prozesse auf und informieren Sie über die Qualität unserer Produkte. Sprechen Sie uns einfach an.

Scroll to Top